FTP-User auf den Webservern

Du bist hier:
< Alle Themen

Die User der neuen Webserver (web3 – web12) werden über einen LDAP-Server verwaltet. Der Server heißt auth1.mm-com.de und ist ausschließlich per SSH erreichbar. Folgende Funktionen sind über PHP-Scripte möglich:

  • User anlegen:
    • vi bin/adduser.php
    • die Werte der Variablen $user und $pass ersetzen.
    • Script ausführen
    • die Werte der Variablen $user und $pass wieder auf ‘x’ und ‘xxxxxxxxxxxxxxx’ zurücksetzen.
    • Je nach Server das Userverzeichnis direkt auf diesem Server anlegen
      • web3 – web5 (sollte nicht mehr verwendet werden!)
        • Verzeichnis für User anlegen: mkdir -p /home/firma/<username>
        • Web-Struktur anlegen: cd /home/firma/<username> ; mkdir public_html cgi-bin statistik ; chown -R <username>:firmen . (unbedingt den Punkt “.” am Ende des Kommandos beachten!)
      • web11
        • /root/bin/addvhost.sh ausführen, Daten werden im Dialog angefragt
      • web12
        • /root/bin/newweb.sh <domain> <user> <group> ausführen; Daten müssen mit angegeben werden
  • Passwort ändern: Verfahren analog “User anlegen”, nur muss hier bin/passwd.php bearbeitet werden.
  • User löschen: bin/deluser.php <username> ausführen. Achtung! Der User wird ohne weitere Rückfrage gelöscht!
Inhaltsverzeichnis